31. 10. 2018 Devil’s Darlings

Devil's Darlings Halloweenparty und Burlesqueshow in München

Fotos : Sina King – Joel Devereux, Ruby Tuesday – Verena Gremmer, Harden Reddy – MC Newman

Bei Münchens einziger Burlesque-Halloweenparty werden nicht nur die verführerischen, sondern auch die verrückten und dämonischen Seiten der Burlesque-Kunst gefeiert.
Die Grande Dame der Travestie Chantal G. nimmt das Publikum mit zu einer aufregenden Reise in die Untiefen des 8below, wo neben der Münchnerin Ruby Tuesday die Stargäste Sina King aus Australien und der „King of Boylesque 2016“ Harden Reddy mit ihren heissen Showacts begeistern und DJ Roxxs mit 100% Rock für Halloweenstimmung auf der Tanzfläche sorgt.
Beim Creepy Costume Contest gewinnen die schaurigsten Verkleidungen Monster-Preise und wer früh kommt, kann sich von 20 – 21 Uhr vom teuflisch guten Fotografen Martin Dürr ablichten lassen. Also nicht vergessen: Dress to kill!

Karten für 20€ über eventim
Einlass 20 Uhr, Show 21.30 Uhr, Party bis 2 Uhr
AK 24 €, 8below, Schützenstr. 8, 80335 München

Advertisements

8. & 9. 6. 2018 VELVET VOYAGE „The Secret of Atlantis“

2008 – 2018: 10 JAHRE THE FILLY FOLLIES!
10 Jahre Burlesque in München: Das Jubiläumsjahr!

Nach 10 Jahren erfolgreicher Burlesque-Shows in München wird es Zeit für die FILLY FOLLIES, noch einmal auf die vergangenen Jahre und ihre größten Erfolge zurückzublicken! Im Jubiläumsjahr 2018 spielen sie deshalb aufgrund großer Nachfrage noch einmal die beliebtesten Shows aus der VELVET VOYAGE Showreihe!

Als dritte Show in der Jubiläums-Reihe zeigen die Filly Follies am 08. & 09.Juni 2018 die VELVET VOYAGE Jubiläumsshow „The Secret of Atlantis“!
Tauchen Sie ein in die feucht-fröhliche Vergangenheit auf der sagenumwobenen Insel der Antike! Kann das atlantische Lotterleben ewig währen, oder werden die unberechenbaren Götter den Menschen zürnen? Was geschah in den letzten Tagen vor dem Untergang? Haben außeriridsche Besucher etwas damit zu tun? Die Filly Follies enthüllen das letzte Geheimnis von Atlantis!
Die Münchner Lokalmatadorin und Burlesque-Performerin Melody D ´Amour ist bereits seit einigen Jahren Wegbegleiterin und Freundin der Filly Follies und ist auf den Bühnen Europas längst keine Unbekannte mehr! Sie zeigt mit Charme und Kurven wo es über und auch unter Wasser langgeht! Der eingebayerte Amerikaner Robert Allen Johnson ist ein virtuoser Stand-Up Comedian und leidenschaftlicher Blues-Sänger. Er sorgt als zorniger Göttervater Zeus dafür, dass beim improvisierten Standup-Blues kein Auge trockenbleibt!
Unsere unvergleichliche Hostess der ersten Stunde Elsie Marley widmet sich momentan einem ganz wunderbaren neuen Projekt und macht schwangerschaftsbedingt eine Performance-Pause. Wir haben mit ihrer Hilfe für adäquate Vertretung gesorgt: Auch im antiken Atlantis sind Sie bei der charmanten Gastgeberin Rike Wagner in den besten Händen: Sie hat sowohl Latinum als auch Taucherschein und ist mit den Göttern und den Fischen gleichermaßen per Du!
Ob als geheimnisvolle Göttin, explosives Showgirl oder verführerische Meerjungfrau, die drei Filly Follies wissen sich immer perfekt in Szene zu setzen!
Sie zelebrieren mit Leib und Seele stilvoll die wunderbare Kunst der New Burlesque.
Be pleased to be teased!

Theater Drehleier, Rosenheimer Str. 123, 81667 München
Einlass: 18:30, Beginn: 20:00
Tickets: 25€

The Filly Follies: Diva DeSaster, Aphrodite DeVine, ChiChi Bouvet
Guest Performers: Melody D´Amour (GER) & Robert Allen Johnson (USA)
Host: Rike Wagner (GER)
Stage Manager/ Stage Maid: Sugar LaLuz

8. 6. 2018 LeseLust – erotische Lesung, Trinkspiel & Burlesque

LeseLust - erotische Lesung, Trinkspiel & Burlesque

LeseLust – Foto: http://www.verenagremmer.com

Was passiert, wenn die beiden Burlesque-Showgirls Ruby Tuesday und Kitty Kokett zehn Stunden lang im Stau stehen? Sie vertreiben sich die Langeweile mit Hörbüchern. Irgendwann ist „Fifty Shades of Grey“ an der Reihe. Das Buch ist schlecht geschrieben. Man müsste bei jeder Wortwiederholung einen Schnaps trinken … und so wird „LeseLust“ geboren.

Beim LeseLust-Abend im Café Erika warten Kitty und Ruby nicht nur mit betreutem Lesen und Trinken auf, sondern widmen sich natürlich auch ihrer Kernkompetenz, der lustvollen Burlesqueperformance.

Wer gerne lacht und keine Angst vor Erotik mit einem Schuss Glitzer hat, ist hier genau richtig!

Einlass 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 14 € inkl. 1 Glas Prosecco
Vorverkauf im Café Erika, Senserstraße 7, 81371 München
089 45237138, hallo@cafe-erika.de

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Kulturreferat der Stadt München.

2. 6. 2018 Glitterama

Glitterama Burlesque und Magie

Foto & Gestaltung: http://verenagremmer.com

Mittendrin statt nur dabei: nach einer ausverkauften Premiere findet Glitterama zum dritten Mal im Hofspielhaus, einem von Münchens kleinsten und kuscheligsten Theatern statt. Die Zuschauer sitzen sozusagen fast auf der Bühne und dürfen mit dem Burlesqueduo The Fabulous Fräuleins und Gentlemanmagier Markus Laymann auf eine ganz besondere Reise in ein burleskes Glitzeruniversum gehen.

2. 6., Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 21 €, 16 € ermäßigt

Hofspielhaus, Falkenturmstr. 8, 80331 München

1. 5. 2018 Ruby’s Tuesday Nr. 14

Carmen Mon Oxide, Foto: Neil Kendall

Carmen Mon Oxide, Foto: Neil Kendall

Jeweils am ersten Dienstag im Monat wird das Heppel & Ettlich zu Münchens Epizentrum des Entertainments wenn die Neo-Burlesque-Rebellin Ruby Tuesday eine Handvoll Freunde und Kollegen zu einem außergewöhnlichen Show-Spektakel einlädt. Immer dabei an Ihrer Seite: Gentleman-Magier Markus Laymann, der als Host die wilde Bande im Zaum hält und das Publikum durch den ereignisreichen Abend begleitet. Neben Burlesque und Zauberkunst sind die weiteren Zutaten für diese betörende Mischung Comedy, Musik, Artistik und schräge Typen.

Am 1. Mai 2018 sind Ruby’s Gäste:
Carmen Mon Oxide (Burlesquetänzerin, Drag King & Opernsängerin)
Rene Frotscher (preisgekrönter Comedy-Magier)
Chakulou (Balkan, Reggae, Klezmer, Weltmusik)
Und natürlich Hooray-Girl Kitty Kokett!

1. 5. 2018, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 19 €, ermäßigt 15 €
Theater Heppel & Ettlich, Feilitzschstr. 12 (1. Stock), 80802 München

Kartenreservierung über das Theater Heppel & Ettlich

Video von Ruby’s Tuesday im April:

28. 4. 2018 Open Stage Burlesque, Art, Song & Dance

BAM! präsentiert die allererste Ausgabe von:
Open Stage Burlesque, Art, Song & Dance

Live-Drawing Event trifft Performance Kunst und Burlesque. Taucht ein in eine andere Welt, in der sich Malerei, Musik, und darstellende Kunst zu einer einzigartigen Atmosphäre verschmelzen. Madame Marley öffnet die Türen Ihres Art Boudoirs, und gibt Euch exklusive Einblicke in eine geheime Welt wo Live-Performance auf Live-Skizzierung trifft. Wo die Grenzen zwischen den Künsten diffus werden, wo sich Textur und Form mit Tanz und Gesang paaren.

Bringt Bleistifte, Kreiden, etc. und Papier;
weitere Materialien und Staffeleien sind vor Ort vorhanden.

Eintritt: 15€ (incl. Willkommens Drink)
Performer gratis (Anmeldung unter: elsie.marley@hotmail.com)
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
McArthur&McArthur Studios, Schwanthalerstr. 184, 80339 München

3. 4. 2018 Ruby’s Tuesday Nr. 13

Rose Rainbow Burlesque

Rose Rainbow, Foto: Michael Hackl

Jeweils am ersten Dienstag im Monat wird das Heppel & Ettlich zu Münchens Epizentrum des Entertainments wenn die Neo-Burlesque-Rebellin Ruby Tuesday eine Handvoll Freunde und Kollegen zu einem außergewöhnlichen Show-Spektakel einlädt. Immer dabei an Ihrer Seite: Gentleman-Magier Markus Laymann, der als Host die wilde Bande im Zaum hält und das Publikum durch den ereignisreichen Abend begleitet. Neben Burlesque und Zauberkunst sind die weiteren Zutaten für diese betörende Mischung Comedy, Musik, Artistik und schräge Typen.

Am 3. April 2018 sind Ruby’s Gäste:
Katrin Sofie F. und der Däne (Spoken Beat mit Wumms)
Rose Rainbow (teuflisch gutes Burlesque)
Mario Schulte  (Zauberkunst mit Körperbeherrschung)

3. 4. 2018, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Eintritt 19 €, ermäßigt 15 €
Theater Heppel & Ettlich, Feilitzschstr. 12 (1. Stock), 80802 München

Kartenreservierung über das Theater Heppel & Ettlich

Video von Ruby’s Tuesday im März: